OUTDOOR.CASES in Nordamerika

Julian und Lennart sind Freunde und hatten auf einem Surftrip in Frankreich die fixe Idee ihre Leidenschaften Ski fahren, Snowboarden und Surfen mit dem Filmen und Fotografieren zu verbinden. Innerhalb weniger Monate wurde aus dieser fixen idee ein echtes Projekt: Berg and Ocean!

Die Jungs bieten auf Ihrer Reise ihre Foto- und Film-Fähigkeiten gegen Kost und Logis an.
Nebenbei dokumentieren Sie Ihre Reise in den sozialen Medien, wie Facebook, Instagram über ihrer Website, ihren Blog und auf auf Ihrem YouTube Kanal.

Anfang 2015 ging es für die Jungs also los nach Amerika. Dort kauften Sie sich einen Van und bauten diesen nach Ihren Vorstellungen um, um darin die nächste Zeit leben zu können.
Das Leben auf engstem Raum erfordert neben Disziplin und Organisation eine ganze Menge Ordnung. Das Equipment benötigt einen festen Platz – und da kommen unsere outdoor.cases ins Spiel.

Die Jungs sind mit drei type 6000, zwei type 4000 und einem type 41 unterwegs für Ihre Kameras, Drohnen etc. unterwegs.

Nach einem Aufenthalt in Oregon und einem Filmdreh für einen Hersteller von Trainings-Carts für Schlittenhunde ging es für die Jungs weiter nach Norden, nach Kanada. Zuerst haben die Jung ein bisschen Zeit in British Columbia verbracht um in Whistler die Ski-Saison ausklingen lassen und um auf dem Kicking Horse River zu raften, danach ging es weiter nach Alberta um in Banff und Umgebung ein neues Hobby zu entdecken: das Klettern.

Danach hat es die Jungs erst mal für 2 Wochen nach Peru verschlagen und dann sind sie für den Sommer nach Kalifornien gefahren zum Surfen!

Immer dabei: unsere outdoor.cases.

Jungs, wir sind gespannt wie es weiter geht!